Heiße Ware

(Sukuma Award Leipzig 2015/16)
Deutschland 2016, 1 Min.

Eine alte Fabrikruine in Leipzig. Finstere Gestalten, die Kapuzen ihrer Hoodies weit ins Gesicht gezogen, dealen mit heißer Ware. Fruchtbarer Boden ist zur Seltenheit geworden, weshalb dieser teuer verkauft werden kann. Der Spot wurde als Sieger-Idee des Sukuma Award Leipzig 2015/16 zum Thema Boden umgesetzt.

Regie: Thomas Frick

Buch: Konrad Neuffer

Ton: ravir film GbR

Schnitt: ravir film GbR

Fernsehsender/Produktion: Sukuma arts e.V., ravir film GbR (Nadler, Göpfel, Jeßner)

Kontakt: Sukuma arts e.V., Louisenstr. 93, 01099 Dresden, Tel. 0351-7928767, e-mail: award@sukuma.net