Überleben auf Samos

Sorayas Flucht nach Europa
Deutschland 2019, 15 Min.

Auf der Insel Samos ist Platz für 700 fliehende Menschen. Doch über 5.000 hängen dort fest. Manchmal bis zu zwei Jahre. Unter ihnen sind etwa 1.000 Kinder. Doch die Regierung hat das Lager nicht vergrößert. Eine von ihnen ist die zehnjährige Soraya aus Afghanistan. Sie träumt davon, in die Schule zu gehen. Noch kann sie weder lesen noch schreiben.

Regie: Isabel Schayani

Fernsehsender/Produktion: Westdeutscher Rundfunk

Kontakt:

Westdeutscher Rundfunk

Appelhofplatz 1

Tel. 02212204587

E-mail: carolin.rath@wdr.de